Mehr Freude und Erfolg mit Pferden

Für die, die dabei sein wollen

Workshop | Seminar | Veranstaltung

Slider

Mehr Freude und Erfolg mit Pferden

emotion4work_Pferd

Im Workshop geht es um :

Mutige Zielsetzungen

Überwindung von Blockaden

Maximierung der Freude beim Reiten

Was passiert im Workshop?

  1. Erfassen über den Verstand: was möchte ich erreichen oder erleben mit meinem Pferd
  2. Bewusst machen von eigenen Verhaltensmustern / Unbewusstes sichtbar und dadurch veränderbar machen – TUN versus SEIN Authentisches Auftreten funktioniert und überzeugt!
  3. Löschen von gespeicherten, negativen Emotionen aus dem Körper – mit einer erprobten Methode (Peaceful Mind)
  4. Verhaltensänderung herbeiführen und durch gezielte Übungen speichern (im Grundmodul ohne Pferd)

Teilnehmerkreis:

Mit diesen mehrtägigen Seminaren wenden wir uns an Menschen, die einerseits mehr Qualität in Ihre tägliche Arbeit mit dem Pferd, anderseits mehr Freude generell mit Pferden erleben möchten. Außerdem können vor allem Reiter/Innen von diesem Seminar profitieren, die sich rasch weiterentwickeln und eventuell dadurch mehr Erfolg haben möchten. Wir wissen, dass die Stunden am Pferd begrenzt sind und jeden Tag können wir unseren Partner Pferd auch nicht fordern, sonst kommt es rasch zur Überforderung des Pferdes. Tatsächlich bräuchten wir als Reiter aber viel mehr Zeit und Übung im Sattel als mit einem oder vielleicht auch mit zwei Pferden möglich ist. Daher hat es sich bewährt, moderne Methoden des mentalen Trainings und anderer Techniken heranzuziehen, um immer wieder einen großen Schritt nach vorne zu machen. Auch mehr Erfolg auf Turnieren könnte ein Ziel dieses Seminars sein.

Infos:

Nächster Termin: 18. – 20. Mai 2020

Ort:
NÖ, 2440 Reisenberg, Promenade 4 

Dauer je Modul:
2,5 Tage (Freitag ab 16 Uhr; Samstag 9 bis 18 Uhr und Sonntag 9 bis 17 Uhr) 

TrainerIn:
Judith Oberngruber-Spenger – 30 Jahre Erfahrung in der Erwachsenenbildung; Entwicklerin der Methode Selbst-Aktivierung; Expertin für Trauma- und Krisenbewältigung; Autorin; Einsatz von Naturel Horsemanship bereits vor 35 Jahren.

Co-Trainer: 
Ellis & Furlanetto (meine beiden Turnierpferde) – nach Bedarf

Teilnahmegebühr:
pro Modul (2,5 Tage): 690,- Euro (inklusive Verpflegung)

Infos und Anmeldung:
Schriftlich an info@emotion4me.at oder telefonisch unter +43 680 318 79 07