Datenschutz

Datenschutz

Informationspflicht laut DSGVO

Datenschutz, also der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Auch eine Verarbeitung aufgrund einer vertraglichen Basis oder deiner expliziten Zustimmung ist möglich.

In diesen Datenschutzinformationen informieren wir dich über alle Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen dieser Website. Details zu Datenverarbeitung unseres Providers findest du hier.

Kontakt mit uns

Wenn du per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst werden deine angegebenen Daten für max. 6 Wochen gespeichert. Dies passiert auch wenn es zu keiner Geschäftsbeziehung kommen sollte. Das ist notwendig, damit wird deine Anfrage und eventuelle Anschlussfragen bearbeiten können.

Newsletter

Solltest du dich für den Newsletter anmelden, werden deine Daten vom E-Mail-Kampagnenversand „Mailchimp“: The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA verarbeitet.

Wir haben deshalb einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit Mailchimp abgeschlossen. Daher kommt es auch, dass die Daten, die du bei der Newsletter-Anmeldung angibst (Vorname, Nachname, Email) in einen Drittstaat (USA) übertragen werden. Das ist rechtlich deshalb in Ordnung, weil Mailchimp Mitglied des Privacy-Shields ist.

Von Mailchimp werden im Zuge des Newsletter-Versandes folgende Daten erhoben: : IP-Standort, bevorzugter E-Mail-Client, Quelle der Anmeldung, Kampagnendetails (Empfang, Öffnung, Klick).

Solltest du das nicht wünschen, kannst du auch jederzeit die versendeten Newsletter auf unsere Homepage unter dem Punkt Blog nachlesen

Cookies

Unsere Website verwendet keine Cookies. Davon kannst du dich mittels einer externen Überprüfung unter https://webbkoll.dataskydd.net – https://emotion4me.at überzeugen.

Deine Rechte

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt, kannst du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. Auch wenn deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dies tun. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Du erreichst uns unter folgenden Kontaktdaten:
per email: info@emotion4me.at oder telefonisch: +43 680 318 79 07
Stand: Mai 2018